Wo schauen wir im Kontakt mit einem Menschen am wenigsten hin?

Genau - auf das, was zwischen uns während des Kontakts stattfindet. Mit Hilfe des "Ehrlichen Mitteilens" wird die Selbstregulation des Nervensystems unterstützt und eine Entspannung im Kontakt setzt ein.

Wissenschaftliche Grundlage dafür ist die Polyvagaltheorie von Stephen Porges.

Gopal Norbert Klein wurde u.a. durch dieses Wissen zum Prinzip der Lokalen Gruppen inspiriert. 


Der Holzwürfel ist entstanden in enger Zusammenarbeit mit Julia Bender - Hochsensibel und Multipassioniert; (bald) Coach.

Sie möchte den Würfel zu Beginn einer Coaching-Sitzung einsetzen - nach dem Motto "Mit Gefühl im Kontakt".

Die 2 von Hand gezeichneten Grafiken (Gefühle, Körper) stammen aus der Feder von Markus Ritz. Vielen Dank hierfür. 

Der Holzwürfel soll dabei helfen, sich leichter an den Gruppenprozess zu halten.

Es geht darum, die eigenen Körperempfindungen, Gefühle und Gedanken im direkten Kontakt zum Ausdruck zu bringen. 

Hält man den Holzwürfel in Händen, bekommt man in zweierlei Hinsicht einen besseren Zugang zu sich selbst: indem ich den Holzwürfel anschaue und indem ich ihn erfühle.

Viel Freude und Entspannung im Kontakt mit dem Würfel zum "Ehrlichen Mitteilen"!


Für das Ehrliche Mitteilen in der lokalen Gruppe

Gefühlswürfel "EHRLICHES MITTEILEN"

Der Holzwürfel aus unbehandeltem Buchenholz hat eine Kantenlänge von 7,5 cm und wird auf allen 6 Seiten graviert.

Die Holzwürfel werden in Deutschland hergestellt und sind sehr hochwertig. Die Ecken und Kanten sind leicht abgeschrägt.

 

Der Holzwürfel wird mit den folgenden Inhalten graviert:

Ehrliches Mitteilen

Gefühle

Ich fühle... -  Ich spüre... - Mein Kopf denkt...

Ich fühle... -  Ich spüre... - Mein Kopf denkt...

Gedanken

Körper

  

Info: 

Echtholz ist ein Naturmaterial, daher kann die Lieferung von der Abbildung in Maserung und Farbe abweichen.

Gefühlswürfel "EHRLICHES MITTEILEN"

22,50 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1